Schenkung, Übergabe und Erbschaft
Wussten Sie schon, dass
die Notare in vielen Bereichen im direkten Wettbewerb mit allen anderen Rechtsberatern stehen und dabei ihre Spitzenstellung erfolgreich behaupten?
Zurück zur Startseite
Unser Spektrum
Alle unsere Services
Die Kanzlei
Kontakt & Dialog
Home SpektrumLeistungsübersichtKosten
Schenkung, Übergabe und Erbschaft
›› Darf man seinem Hund das Haus vererben?
›› Welchen Schutz habe ich dagegen, dass missgünstige Verwandte mein Testament anfechten?
›› Schenken oder Vererben? Was ist steuerlich attraktiver?

Erbschaft, Schenkung und Übergabe gehören zur täglichen Arbeit des Notars. Keiner ist so viel und so eingehend mit dieser Materie befasst wie Ihr Notar. Das hat seinen guten Grund. Der Notar ist von Amtswegen Fachmann für diese Materie. So wickelt er für das Gericht alle Verlassenschaftsverfahren ab und Ihr Notar ist Spezialist dafür, wenn Sie beizeiten vorsorgen wollen, dass es später keinen Streit gibt und da gehören Erbschaft, Schenkung und Übergabe einfach dazu.

Testament: Ihr Notar weiß was geht und was nicht.
Mit dem letzten Willen sollten Sie nicht bis zum letzten Moment warten, wenden Sie sich beizeiten an einen Notar Ihres Vertrauens, nur dann können Sie sicher sein, dass Ihr Testament wirklich Ihrem Willen entspricht und dieses nicht aufgrund von Unachtsamkeit oder Formfehlern verdreht wird. Sie können sich dabei auf die Diskretion Ihres Notars verlassen.

Schenkung: Ihr Notar schützt vor Überraschungen.
Wer etwas herschenken will oder wer etwas geschenkt bekommt, denkt oft nicht daran, wie nützlich die Hilfe eines erfahrenen Juristen sein kann. In vielen Fällen ist die Errichtung eines Schenkungsvertrages dringend anzuraten, und in machen Fällen ist es sogar gesetzlich vorgeschrieben. Der Nutzen des Notars für Sie geht weit über die bloße Formvorschrift hinaus und liegt vor allem in der kompetenten Beratung, egal, ob es sich nun um steuerliche oder rechtliche Fragen oder allgemeine Ratschläge aus der jahrelangen Erfahrung des Notars handelt.

Übergabe: Ihr Notar weiß Rat bei allen Details.
Bei einer Übergabe wird im Unterschied zur Schenkung eine Gegenleistung vereinbart – etwa die weitere Versorgung des Übergebers oder auch ein Wohnrecht und Ähnliches. Hier ist der Spielraum so groß, dass der Rat eines Fachmannes besonderes viel Wert ist. Bei allen Überlegungen zum Zeitpunkt der Übergabe zur Gestaltung der Gegenleistungen und zur Regelung von pensions- und steuerrechtlichen Aspekten kann Ihr Notar seine ganze Sachkenntnis und Erfahrung einbringen und hilft damit, Geld zu sparen und Streit zu vermeiden.

Haben Sie noch Fragen?
Unser Team steht Ihnen mit Rat & Tat im Kontaktbereich zur Verfügung.

zurück zur Übersicht
Kasernenstraße 2 | A-5071 Wals-Siezenheim | Land Salzburg
g.schachinger@notar.at | Fon +43-662-85 03 85 - 0 | Fax +43-662-85 03 85 - 11